7. Netzwerktreffen am 25. April 2016 im Clubkino Gelenau

Am 25. April fand im Clubkino Gelenau das 7. Netzwerktreffen Kreativer und Kulturschaffender aus dem Erzgebirge statt. Analog zu einem Barcamp waren dabei die Teilnehmer aufgerufen Themenvorschläge mitzubringen und bei den anderen Teilnehmern Interesse zu wecken. Dachthema für das Netzwerktreffen: “Erfahrungen und Problemlösungen in der Kultur- und Kreativwirtschaft”.

Die Teilnehmer brachten folgende Themenvorschläge ein:

1. Vernetzung Kreativ & Wirtschaft
2. Image des Erzgebirges – Brücke vom traditionellen Image zu kreativer/moderner Wirtschaft
3. Emotionalisierung von (fremden) Menschen für unser Erzgebirge
4. Markteinführung designorientierter Räucherfiguren am Beispiel der Design-Räucherkerze
5. Softskills im Projektgeschäft
6. Arbeitskreise außerhalb von Netzwerktreffen z.B. zum Thema Social Media-Präsenz oder PR für den Verein

Die ersten 4 Themen wurden von den meisten Teilnehmern als interessant empfunden und haben es dementsprechend in die Sessionplanung geschafft. Im Anschluss liefen je 2 Sessions parallel über jeweils eine halbe Stunde. Eine zweite Runde schloss sich an. Die Themen schienen dabei so viel Gesprächsbedarf zu generieren, dass die Sessions jeweils überzogen und auch in den Pausen und in der Auswertungsrunde noch fortgesetzt wurden.

Bereits zur Einführung der Veranstaltung wurde den Teilnehmern das neue Logo des Vereins vorgestellt. Der Arbeitskreis Logo, der sich aus Gründungsmitgliedern bereits in der Gründungsversammlung zusammengefunden hatte, erarbeitete anhand der Vereinskurzbezeichnung “Kreativwirtschaft Erzgebirge” und dem gemeinsam mit dem Vorstand erarbeiteten Claim “Ideenreich(e) Gestalten” insgesamt 4 Logovorschläge, aus denen das finale Logo ausgewählt wurde. Es folgen weitere Kommunikationselemente wie Webseite und Styleguide.

Einen besonderen Dank möchten wir allen Teilnehmern und dem Betreiber vom Clubkino Gelenau aussprechen.

Clubkino Gelenau