8. Netzwerktreffen und Mitgliederversammlung am 15.9. im Schlachthof Stollberg

Am 15. September fand im Schlachthof Stollberg die erste Mitgliederversammlung nach der Vereinsgründung im Jahr 2015 und das 8. Netzwerktreffen Kreativer und Kulturschaffender aus dem Erzgebirge statt.

Die Mitgliederversammlung begann um 17.30 Uhr. Eine Einladung ging den Vereinsmitgliedern postalisch zu. Das 8. Netzwerktreffen wurde um 19 Uhr eingeläutet. Übergeordnetes Dachthema war diesmal “Kreativtechniken und Kreative Räume”. 
Caroline Paulick-Thiel, Gründungsmitglied und Vorsitzende von nextlearning e.V. in Berlin sprach über “Organisationstechniken und Strukturtechniken für Kreative” und brachte uns dabei unter anderem die Themen Design Thinking, Creative Aikido und Scrum näher. Insgesamt konnte sie gute Ratschläge und Einblick geben, mit welchen Möglichkeiten man sein Arbeiten koordinieren, strukturell aufbauen und zum Erfolg bringen kann.
Im zweiten Teil haben wir Einblick in Kreativraumkonzepte nehmen können. Wolf-Dietrich Schreier hat uns den Kunsthof Eibenstock vorgestellt, welcher seit 2009 auf dem alten Gelände einer Stickerei entsteht. Annaberg-Buchholz’ Stadtplanerin Dagmar König präsentierte Nutzungsansätze zum Alten Stadtbad in Annaberg-Buchholz und Marcel Becker vom gastgebenden Schlachthof in Stollberg führte uns anschließend durch die Räume.

Die Teilnehmer tauschten sich anschließend intensiv über das Gehörte aus und sprachen über etwaige Zusammenarbeiten und Projekte – auch in den vorgestellten Räumlichkeiten in Eibenstock, Annaberg-Buchholz und Stollberg.